Mobiles

Das Mobile: leichte Bewegungen - Farbenspiel - spannende Formen!           Immer wieder ein Hingucker für die Kleinen und schön fürs Ablenken - über dem Bettchen, am Fenster oder am Wickeltisch. Mobiles gibt es aus Stoff, Holz oder Kuststoff - mal filigran und leicht, mal knubbelig und handfest.
Je leichter desto eher geraten sie in Bewegung. Da reicht oft schon die Heizungsluft.
Unser Tipp: Das Kind sollte das Mobile nicht senkrecht von unten betrachten, sondern eher schräg in einem Winkel von ca. 45°, so kommen Formen und Farben am besten zur Geltung.
Bei uns hängt der Himmel zwar nicht voller Geigen, aber voller Mobiles - schauen Sie mal vorbei!
zurück zur Übersicht